Freitag, 30. Mai 2014

Ruhig sitzen bleiben und hübsch aussehen

Hallo ihr Lieben,


habt ihr heute Brückentag? Ich tingel schon schön im Büro herum, aber bin alleine, da sich die Kollegen FREI gegönnt haben :) Aber bei meinem winzigen Stundenpensum kann ich auch heute und vor allem gemütlich allein arbeiten.

Jedenfalls soll es heute um einen fliederfarbenen Lack gehen. Und Neon ist er (angeblich) auch noch. Ein weiterer kleiner Star aus der "Too Taboo"-LE von essie. 


Sittin´ pretty


Ja und er sitzt auch ganz schön da, auf meinen Nägeln...nicht spektakulär, aber lieb und brav. Und ein wenig Neon gestehe ich ihm auch zu. Aber wie schon beim Brüderchen "I´m addicted" überzeugt mich diese Bezeichnung nicht. Trotzdem sehr sehr schöner Lack!!!
Auf Zeige- und Ringfinger trage ich eine weiße Base (blanc), ich finde allerdings, dass diese nicht nötig gewesen wäre, da der Lack auch auf den anderen beiden Nägeln ebenso zur Geltung kommt. Insgesamt braucht man auch 2-3 Schichten und ihn deckend zu bekommen. Die Konsistenz ist widererwarten (amerikanische Blogs sind auch nicht immer das gelbe vom Ei!) total super. Finde sie weder zu flüssig, noch zieht er bei zügigem Lackieren Streifen.

Fazit: Super für den Sommer! Kann ich uneingeschränkt empfehlen - außer dir, liebe Phine, denn du magst doch keine LILA. Oder ist Flieder ´ne Ausnahme? :P

So, dreimal ohne Blitz, dreimal mit Blitz <3







 Gefällt euch der oder überhaupt ein Fliederton?


Zum Schluss noch als Vergleich ein "normaler" Fliederton, der auch wunder-, wunderschön ist.
  
Ciaté - Sugar Plum




In diesem Sinne wünsche ich euch ein wunderschönes Wochenende


Lieben Gruß

*Katja*



Kommentare:

  1. eine super super tolle farbe finde ich :) schön etwas kräftiger aber dennoch sehr sehr hübsch fliederhaft :)

    AntwortenLöschen
  2. So ein schönes, kräftiges Flieder gefällt mir echt zu jeder Jahreszeit :-)

    AntwortenLöschen