Mittwoch, 28. Mai 2014

Härtetest mit KIKO - #389 Mint Milk

Hallöchen ihr Schönen,


heute ist Mittwoch und morgen Feiertag. Dann ist der Mai auch beinahe wieder um.
Ich habe das Gefühl, als könnte ich schon anfangen nach Weihnachtsgeschenken Ausschau zu halten...Phine dürfte jetzt auch wieder in alter Frische zurückkehren. Die Menge an Klausuren kann ich immer schön verteilen, aber die arme Maus musste alles in 4 Wochen schreiben...

Naja, ich habe ja - wie Montag schon gesagt - im Mai ordentlich Neuzugänge bekommen und darunter auch 17 KIKOs. Es war Sale und mein Herzmann hat mir welche spendiert. Da konnte ich nicht Nein sagen. U.a. habe ich auch endlich die #389. Ich war der festen Überzeugung ihn längst zu haben, aber er war nicht aufzufinden - weil ich ihn nie besessen habe. Für 1,90€ durfte er natürlich einziehen.

Da dieser Lack schon so oft geswatcht und gezeigt wurde, habe ich für euch (und für mich :P) noch zwei Finger mit der #271 "Sparkle T. Silver Multicolour" getoppt.

Übrigens konnte ich mit diesem Lack einen Härtetest machen, denn durch unseren Kurzurlaub musste er ganze 5 Tage durchhalten.
Am 3. Tag habe ich nur den linken Zeige- und den rechten Mittelfinger einmal neu lackiert und am 5. Tag blätterte der Lack am rechten Daumen ab. Ansonsten nur leichte Tippwear, was ich als "normal" bezeichne. Bin begeistert, aber weiß aus früheren Härtestests, dass KIKO nicht zu viel verspricht. Natürlich alles mit Topcoat!!!

Das letzte Bild wurde am 3. Tag gemacht mit einem meiner Neuheiten :D

Und nun die Bilder:






Gefällt euch die Farbe auch so gut?


Liebste Grüße und einen schönen Feiertag

*Katja*

Kommentare:

  1. Den Lack besitze ich ebenfalls, eine richtig schöne Sommer Farbe :)

    AntwortenLöschen
  2. Einer der obergeilsten Lacke unter der Sonne!
    Gaaaanz liebe Grüße:)

    AntwortenLöschen