Freitag, 30. Mai 2014

Ruhig sitzen bleiben und hübsch aussehen

Hallo ihr Lieben,


habt ihr heute Brückentag? Ich tingel schon schön im Büro herum, aber bin alleine, da sich die Kollegen FREI gegönnt haben :) Aber bei meinem winzigen Stundenpensum kann ich auch heute und vor allem gemütlich allein arbeiten.

Jedenfalls soll es heute um einen fliederfarbenen Lack gehen. Und Neon ist er (angeblich) auch noch. Ein weiterer kleiner Star aus der "Too Taboo"-LE von essie. 


Sittin´ pretty


Ja und er sitzt auch ganz schön da, auf meinen Nägeln...nicht spektakulär, aber lieb und brav. Und ein wenig Neon gestehe ich ihm auch zu. Aber wie schon beim Brüderchen "I´m addicted" überzeugt mich diese Bezeichnung nicht. Trotzdem sehr sehr schöner Lack!!!
Auf Zeige- und Ringfinger trage ich eine weiße Base (blanc), ich finde allerdings, dass diese nicht nötig gewesen wäre, da der Lack auch auf den anderen beiden Nägeln ebenso zur Geltung kommt. Insgesamt braucht man auch 2-3 Schichten und ihn deckend zu bekommen. Die Konsistenz ist widererwarten (amerikanische Blogs sind auch nicht immer das gelbe vom Ei!) total super. Finde sie weder zu flüssig, noch zieht er bei zügigem Lackieren Streifen.

Fazit: Super für den Sommer! Kann ich uneingeschränkt empfehlen - außer dir, liebe Phine, denn du magst doch keine LILA. Oder ist Flieder ´ne Ausnahme? :P

So, dreimal ohne Blitz, dreimal mit Blitz <3







 Gefällt euch der oder überhaupt ein Fliederton?


Zum Schluss noch als Vergleich ein "normaler" Fliederton, der auch wunder-, wunderschön ist.
  
Ciaté - Sugar Plum




In diesem Sinne wünsche ich euch ein wunderschönes Wochenende


Lieben Gruß

*Katja*



Mittwoch, 28. Mai 2014

Härtetest mit KIKO - #389 Mint Milk

Hallöchen ihr Schönen,


heute ist Mittwoch und morgen Feiertag. Dann ist der Mai auch beinahe wieder um.
Ich habe das Gefühl, als könnte ich schon anfangen nach Weihnachtsgeschenken Ausschau zu halten...Phine dürfte jetzt auch wieder in alter Frische zurückkehren. Die Menge an Klausuren kann ich immer schön verteilen, aber die arme Maus musste alles in 4 Wochen schreiben...

Naja, ich habe ja - wie Montag schon gesagt - im Mai ordentlich Neuzugänge bekommen und darunter auch 17 KIKOs. Es war Sale und mein Herzmann hat mir welche spendiert. Da konnte ich nicht Nein sagen. U.a. habe ich auch endlich die #389. Ich war der festen Überzeugung ihn längst zu haben, aber er war nicht aufzufinden - weil ich ihn nie besessen habe. Für 1,90€ durfte er natürlich einziehen.

Da dieser Lack schon so oft geswatcht und gezeigt wurde, habe ich für euch (und für mich :P) noch zwei Finger mit der #271 "Sparkle T. Silver Multicolour" getoppt.

Übrigens konnte ich mit diesem Lack einen Härtetest machen, denn durch unseren Kurzurlaub musste er ganze 5 Tage durchhalten.
Am 3. Tag habe ich nur den linken Zeige- und den rechten Mittelfinger einmal neu lackiert und am 5. Tag blätterte der Lack am rechten Daumen ab. Ansonsten nur leichte Tippwear, was ich als "normal" bezeichne. Bin begeistert, aber weiß aus früheren Härtestests, dass KIKO nicht zu viel verspricht. Natürlich alles mit Topcoat!!!

Das letzte Bild wurde am 3. Tag gemacht mit einem meiner Neuheiten :D

Und nun die Bilder:






Gefällt euch die Farbe auch so gut?


Liebste Grüße und einen schönen Feiertag

*Katja*

Montag, 26. Mai 2014

Blauer Montag: I´m addicted - Neues von essie

Halli hallo ihr Hübschen,


da ich heute noch frei habe, gibt es trotz fortgeschrittener Stunde (ok ok, es ist erst Mittag, aber ich habe noch so viel vor) noch einen Post mit einem Neuzugang meinerseits.

Ich bekomme ja mittlerweile wirklich Panikattacken, wenn ich höre, dass bald eine neue essie-Kollektion herauskommt - limited - evtl. nicht bei mir erhältlich - d.h. trotzdem beinahe täglich den hiesigen dm abgrasen - und noch mehr "Unsinn kaufen"...

Naja, dies ist jedenfalls eines dieser Exemplare, das ich so unbedingt haben wollte, dass ich es schon im Voraus über einen österreichischen Zwischenhändler ergattert habe. Dort bekomme ich die LE`s immer früher. Zwar mit dünnem Pinsel, aus den USA und für 1€ mehr, aber es gibt oft 10% Aktionen und ich kann mir eben sicher sein, einen zu haben.


essie - I´m addicted


Stammt aus der diesjährigen Neon-Kollektion mit Namen "Too Taboo"
Es ist ein neon-ähnliches Aquamarinblau, das dem altbekannten Textmarker-Blau ziemlich nahe kommt und deshalb auch als Neon durchgehen darf ... gerade so! 
Nichtsdestotrotz kommt das Blau mit einer weißen Base und in diesem Fall 3 Schichten (wegen des dünnen Pinsels 3, ansonsten wohl eher 2) und einer Schicht Lacura "Quick Gloss Top Coat" richtig gut zur Geltung. Ohne Topcoat trocknet er matt, was eher geschmackssache ist.

Also zum blauen Montag präsentiere ich ihn euch nun:









Und, was haltet ihr von IHM?

Und wollt ihr meine Neuzugänge von Mai gerne sehen? Dort verstecken sich u.a. KIKOs, noch 3 weitere Lacke der Too Taboo LE und ein ChinaGlaze-Lack.



Liebste Grüße und einen guten Wochenstart

*Katja*



Samstag, 24. Mai 2014

Bleached Neons - Maybelline Colorshow

Hallo Freunde der Sonne :D


an den Lacken, um die sich der Post heut dreht, konnte und wollte ich nicht vorbeigehen. Trotzdem ich noch ein wartendes Päckchen mit den neuen Essie-Neons bei meinen Eltern liegen habe (die sind irgendwie trotz Arbeit öfter Zuhause als ich...), musste ich die "bleached version" von Maybelline testen. 

Hallo???!!! 1,95€!!! Selbsterklärend :)

Und da ich vorher gelesen habe, dass sie mit einer weißen Base noch mehr strahlen, habe ich dies auch so lackiert. Was soll ich sagen "BÄM!" 

Benutzt habe ich 

Tropink auf dem Ringfinger
und 
Coral Heat auf dem Rest

Base war essie - blanc


Für diesen Preis, kann man weder über den Auftrag noch die Konsistenz (eher flüssig) meckern. Und das Ergebnis, das ihr hier ohne Topcoat seht, ist einfach fabelhaft! 
Der Sommer darf also gerne bleiben...auch wenn ich prinzipiell eher der Herbstmensch bin.

Vorhang auf...




Habt ihr euch ein paar Bleached Neons gesichert? 
Mögt ihr Neon überhaupt?



Liebste Grüße

*Katja*

Donnerstag, 22. Mai 2014

Blümchen everywhere - Nailrainbow

Halli hallo,


das tolle Wetter hat mich leider wenig zu Nagellackfarben oder -designs inspirieren können - was läuft da nur falsch mit mir?
So habe ich voller Inspirationslosigkeit auf Instagram beim Nailrainbow mit gemacht und mir einfach 3 Farben zuteilen lassen. Und siehe da, Problem gelöst. Bei der Farbkombination kam mir eigentlich nur eine Idee in den Sinn - BLUMEN!!!

So entstand zum Thema "Grün, lila, weiß" dieses Naildesign. Ich muss dazu sagen, dass ich beim Zeigefinger die Dottings hätte weglassen können, aber ich war gerade so schön dabei :D und ein bisschen infantil bin ich trotz meines Alters immer wieder gerne :P


Verwendet habe ich:

p2 - Long Lasting Base Coat
essie - Blanc
Maybelline Colorshow - Bleached Neons - Chic Chartreuse
essence - Spatzl!
essence - Oh my glitter!
catrice - PLUMdogMillionaire
Lacura - Topcoat







Habt ihr etwas von der Nailrainbow-Idee mitbekommen?


Ich finde sie so klasse...

Liebste Grüße

*Katja*



Dienstag, 20. Mai 2014

Biocura und p2

Hallo ihr Hübschen,


heute soll es um zwei Lacke gehen, die ich mehr oder weniger geschenkt bekommen habe.
Der eine war im Tauschpaket enthalten, dass ich mit Phine veranstaltet habe, der andere in einem Set von DM, das auf 2,95€ heruntergesetzt war - also quasi auch geschenkt :)


Biocura - 03 Fliederzauber


Das Aldi gute Kosmetik verkauft ist ja hinreichend bekannt und auch die Nagellacke holen stetig auf. So auch das Schätzchen von Biocura, das einem Hololack aus der Drogerie in Nichts nachsteht. Es ist ein altrosa-pink mit silbernen Schimmerpartikeln, die im Sonnenlicht auch in anderen holographischen Farben funkeln. Der Pinsel und damit auch der Auftrag sind sehr gut und auch die Konsistenz des Lackes ist weder zu dick noch zu dünn. Trotzdem ich etwas gepatzt habe (siehe Zeigefinger), möchte ich das nicht auf den Lack an sich schieben...ich war an diesem Tag etwas ungeduldig.


p2 - 160 Love Connection


Um der Wartekiste einen weiteren Lack entnehmen zu können, habe ich den Biocura Lack mit dem oben erwähnten p2-Lack kombiniert. Love Connection schimpft er sich - leider kam die bei mir gar nicht so rüber. Generell bin ich kein Fan dieser "Oma-Altrosa-Töne" (ooooooppppss) und so war auch die Trocknungszeit dieses Mal eine Katastrophe, ganz zu Schweigen vom Auftrag. Habe noch versucht etwas zu retten, aber die Perfektion liegt bekanntlich in der Imperfektion :D

Drei Bilder sind auch was geworden ;)







Na, wie gefallen euch die Farben? Habt ihr Biocura-Lacke?


Liebste Grüße

*Katja*



Sonntag, 18. Mai 2014

Dotting - Easy Nailart

Hallo ihr Lieben,


heute zeige ich euch noch einmal eine "blaue" Variation einer Nailart. Leider weiß ich nicht mehr, bei wem ich dieses Design gesehen habe, aber ich fand es so wunderschön und vor allem einfach.
Benutzt habe ich ausschließlich Essies, aber natürlich geht es auch mit jeder anderen Marke. 
Es "musste" ganze drei Tage halten, da ich wirklich keine Zeit hatte, was Neues zu lackieren und den Test hat es bis auf kleine Tippwear auch mit bravour bestanden. 

Am Mittwoch fahre ich in einen Kurzurlaub und ich überlege schon, welchen Lack ich da benutze, da ich dort keine Zeit (und Lust) zum Umlackieren haben werde. Also mache ich den ultimativen Stresstest mit einem Lack. 

Habt ihr Vorschläge? :D










Benutzte Lacke:

essie - Blanc
essie - After School Blazer
essie - Avenue Maintain
essie - Lots of Lux
essie - Good to go


Für wenig Arbeit, finde ich das Ergebnis total schön.



Liebe Grüße

*Katja*

Mittwoch, 14. Mai 2014

Himmelblau-jauchzend (Essie feat. Kiko)

Hallo ihr Lieben,


ich habe gehört, dass es ab heute wettertechnisch wieder bergauf gehen soll und dachte mir, dass ich euch passend dazu eine strahlend himmelblaue Maniküre von letzter Woche präsentiere - trotz katastrophal trockener Haut (ich schäme mich).

Dabei habe ich Essie - Rock the boat (Sommerkollektion 2013) mit einem Kiko Cupcake-Lack kombiniert, den ihr noch nicht kennt, da er ein Neuzugang ist Kiko #654 - Anise.

Der Essie schimmert leicht silbern, wenn man genau hinschaut und im Cupcake-Lack sind die altbekannten dunkelblauen und orangenen Partikel integriert. Die Kombination hat mir super gefallen.










Wie gefällt euch die Kombination? Mögt ihr blaue Lacke auch so gern?

Liebe Grüße und auf besseres Wetter

*Katja* 

Montag, 12. Mai 2014

Leichte Kost am Montag - Angora Cardi

Huhu Ladies,


zum Wochenbeginn etwas einfaches, etwas, was die Augen nicht direkt blendet, was jede von euch jeden Tag tragen kann - schlicht und elegant und einer meiner Favoriten.


Essie - Angora Cardi


Laut essie.de ein "Rosé"...bezeichnet man diese Farbe so? Sagen wir ein "matschiges" Rosé passend zum Wetter. Aber trotzdem herzzereißend schön.
Eine Schicht reichte für das wunderbare Ergebnis (m.E.). 
Ich will heute auch nicht viele Worte verlieren, da Montage bekanntlich anstrengend genug sind.

Genießt den Rest der Woche und entspannt ein wenig beim Schauen :)







Ach, bevor ich es vergesse - hier versteckt sich übrigens ein absolutes Dupe zum Angora Cardi

---> KIKO #317 - Dark Antique Pink  :)))



Eure 

*Katja*

Sonntag, 11. Mai 2014

Sommerfarben :)

Hallo Beauties,


heute geht es weiter mit einer anderen entzückenden Kombination. Perfekt für den Sommer und wenn ihr es richtig auf den Nägeln krachen lassen wollt. Außerdem handelt es sich um zwei Lacke aus dem aktuellen Sortiment von Essence bzw. einer aktuellen LE von p2.


Essence - 107 - Naughty and pink!


Wow, was für eine Knallerfarbe. Habe sie am Freitag zufällig entdeckt, obwohl sie im neuen Standardsortiment schon etwas länger dort stehen muss. Bin sehr begeistert, da es ein wirklich intensives, knalliges Pink ist, dass als Neon-Ersatz ganz gut herhalten kann :) Die Essence colour & go Lacke finde ich von Pinsel, Deckkraft, Farbintensität, Farbauswahl und Auftrag super! Habe auch einige aus dieser Reihe in meiner Sammlung, die ich nicht missen möchte. Und wie ihr wisst, lackiere ich oft um und kann mich deshalb über die Haltbarkeit nicht beklagen ;)

Kombiniert habe ich das ganze mit dem


p2 - Chilly breeze aus der aktuellen Catch the glow LE


Die könnt ihr übrigens noch bis zum 11.06. in eurem dm-Drogeriemarkt ergattern. Und ich bin sehrrrrrr lang um diesen Lack herumgeschlichen. Letztlich hat der Gedanke "Die Farbe habe ich WIRKLICH SO noch nicht!" gesiegt und ich bin überglücklich.
Es ist ein ganz tolles türkis mit einem goldenem Schimmer ganz á la Sommerbräune-Gute-Laune-Wetter. Für mich ein Muss.

Aber nun seht selbst:








Na, was sagt ihr? Seid ihr schon blind von den momentanen Knalleffekten? :D


Liebe Grüße, einen tollen Muttertag und einen schönen Wochenstart für morgen :*


*Katja*