Montag, 4. November 2013

Balea Geschenkset "Magischer Winter"

Es ist wieder soweit! Balea hat wieder "winterliche Geschenkset´s" im Angebot, und für mich ist es schon zu einer Art "Ritual" geworden diese dann auch zu besitzen...
Eine Ankündigung der Set´s habe ich nicht mitbekommen, ich habe die Set´s spontan bei einem Dm Besuch entdeckt und eines musste direkt mit!
Auch von Balea Young gibt es wieder eines, hier hat mir jedoch das Design gar nicht zugesagt, und deshalb habe ich es stehen gelassen.... *Verpackungsopfer!*

Aber das Set "Magischer Winter" ist allein vom optischen her schon eine Augenweide. *gg*
Einen Tester konnte ich von beiden Set´s nicht finden, deshalb kauft man wieder "Die Katze im Sack".
Um euch die Entscheidung etwas zu erleichtern stelle ich euch das Set "Magischer Winter" nun genauer vor.


Informationen:
Preis: 3,45€
Inhalt: Duschgel und Bodylotion mit je 200ml
Bezugsquelle: DM (aber limitiert)



Mein erster Eindruck:
Allein vom äußeren her hat das neue Geschenkset schon mal einen riesen Pluspunkt verdient. Designtechnisch ist es total mein Beuteschema und ich finde es erinnert direkt an wohlig- warme Winterabende vorm Kamin. Die Tubenflaschen finde ich immer sehr praktisch, da sie einfach viel handlicher und vorallem hygienischer sind als Tiegelchen. Der Inhalt entspricht mit 200ml pro Flasche einer normalen Fullsize Größe von Balea Produkten. Der Preis von 3,45€ ist für mich auch absolut gerechtfertigt, wobei ich glaube das die Set´s auch schonmal günstiger waren. Aber eine schöne Verpackung kostet eben in der Produktion etwas mehr - das muss ja irgendwie wieder reingeholt werden. Geruchlich ist "Magischer Winter" mal etwas ganz anderes wie ich es aus den letzten Jahren kenne. Sonst waren es meist klebrig -süße Weihnachtsdüfte - die ich wohlbemerkt sehr gern habe!- aber diesmal ist es blumig! Der Geruch ist nicht umbedingt direkt das, womit man Winter verbindet, aber bei genauerem schnuppern fühlt man den Winter doch ein kleines bisschen. Es riecht sehr blumig aber dennoch edel und ist aufjedenfall ein etwas schwererer Duft. Also ich mag ihn! Und bin froh, dass ich keinen Fehlkauf gelandet habe - zumindest was den ersten Eindruck betrifft nicht. Im Düfte beschreiben bin ich ja bekanntermaßen eine Niete, aber ich hoffe dennoch, das euch meine Meinung dazu etwas hilft.

Fazit: Auf mich macht das neue Geschenkset einen soliden Eindruck. Es riecht ganz gut, und ist für mich preislich noch gerade so im Rahmen. Ich bin gespannt wie es sich dann in der Anwendung macht, und hoffe das ich meine Meinung dann nicht revedieren muss. Ein Kritikpunkt habe ich allerdings: Ich finde, dass Balea für diese Geschenkset´s Tester zur Verfügung stellen sollte, damit man sich vorher einen Eindruck darüber verschaffen kann, ob das Produkt einem gefallen könnte oder nicht!

Kommentare:

  1. Bei meinem dm hatten sie (ungewöhnlicherweise!) Tester da, ich fand den Duft auch interessant, ist mal was anderes. Ich meine, ein wenig Kirschblüte herausgeschnuppert zu haben... Und hätte ich nicht noch das Set vom vor-vorletzten Jahr zu verbrauchen (genau, Vanille-Zimt!) wäre es wohl auch mitgekommen!

    Liebe Grüße und eine schöne Woche!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh das ist gut! Ich hatte wie gesagt keine Tester :( Aber naja hab ja keinen Fehlkauf gemacht :)
      Kirschblüte kann gut sein, jetzt wo du es sagst! :)

      Vanille Zimt hatte ich damals auch und das roch wirklich gut! Das war für mich das bislang beste Set :)

      LG

      Löschen
  2. Ich hab jetzt schon einiges über diese Balea Sets gelesen! Ich muss eindeutig mal Ausschau nach denen halten!

    AntwortenLöschen