Donnerstag, 31. Oktober 2013

Happy Halloween!

...Oder wie man ein Halloween - Nageldesign nicht machen sollte...

Das ich Nageldesigntechnisch eher eine Niete bin dürfte euch ja bekannt sein. Aber dennoch versuche ich  immer mal wieder etwas zu modellieren und designen. Auch für Halloween habe ich mich an einem Design versucht... Die Betonung liegt auf versucht! Das ganze wurde am Ende dann sooo schrecklich -gruselig, dass es nach den Fotos direkt wieder runter kam... *Wenigstens hat es seinen Zweck erfüllt ;D* 

Da ich aber guuut über mich selber lachen kann, und ich euch nicht gaanz ohne etwas Halloweenmäßiges hier stehen lassen will, zeige ich euch das Spektakel trotzdem ;) 



...Jaa ich weiß es sieht grauselig aus!... 
Aber das darf es an Halloween doch auch, oder nicht?! Es sollte eigentlich eine Mischung aus "water marbling" und Selbstkreation sein. Doch schon beim "water marble" habe ich bewiesen, dass ich absolut talentfrei bin. *gg* ...Und mein selbst gemalter Kürbis ist die Vollendung der Katastrophe geworden... Ihr seht also ich habe es absolut drauf..... NICHT! ...
Aber zum Glück und Gott sei Dank, könnt ihr bei vielen meiner Bloggerkolleginnen wunderschöne und sehr professionelle Halloween- Designs bewundern!

Nun wünsche ich euch aber einen gruselig - schaurigen Abend! 
Ich selber bin ja nicht so der Halloween-feier-Mensch, deshalb ist es für mich ein ganz normaler Abend, den ich mit Freunden beim kegeln verbringen werde - also garantiert Gruselfrei!

1 Kommentar:

  1. Ach, ich bin da auch nicht so talentiert, daher nehm ich gleich Water Decals oder so:)
    Für den ersten Marbeling-Versuch finde ich es supergut gelungen und der Kürbis ist sooo süüüß!

    Viel Spaß beim Nicht-Gruseln und liebe Grüße

    AntwortenLöschen