Mittwoch, 15. Mai 2013

Himbeer- Joghurt- Bonbon

Kennt ihr noch die Bonbons von Campino, die zweifarbigen mit Joghurt und z.B. Erbeere? Die hab ich als Kind wahnsinnig gern gegessen. Und durch meinen letzten kreativen Ausbruch wurde ich wieder an sie erinnert. Ich versuchte mich diesmal an einem Water Marble Design...  
Für Erdbeer- Joghurt ist die Farbe nicht ganz passend, aber Himbeer- Joghurt, ist meiner Meinung nach recht treffend...


Für mein erstes mal mit "Water Marble" finde ich mein Ergebnis gar nicht mal so schlecht. Klar kann ich mich noch verbessern, aber es war ja erst mal nur ein Versuch. Generell gefallen mir Designs mit Water Marble sehr gut, und deshalb hab ich auch mal mein Glück versucht. So einfach wie es immer beschrieben wird, fand ich das nicht, aber ich habe es ja halbwegs hinbekommen. ;)

Nagellacke die ich benutzt habe:
  • Catrice - Holly Rose Wood 
  • Flormar - M103 (weiß) 
  • essence - BTGN Topcoat 
Ich hatte aufjedenfall Spaß dabei, und ich werde jetzt auch fleißig üben. Und vielleicht sieht man ja schon bald eine Steigerung.

Kommentare:

  1. Ich finds richtig cool :)
    Ich wollte Water Marbling auch mal ausprobieren und das schon seit über einem Jahr.. jetzt hast du mich motiviert es in den nächsten Tagen auch mal auszuprobieren. Ich hoffe mir gelingt das genauso gut wie dir :D
    LG Rina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa probier es einfach :) Macht echt Spaß und sieht wenigstens Ansatzweise gut aus :)
      Ich denke schon das du das hinbekommst, bestimmt noch besser als ich ^^

      LG

      Löschen
  2. Das ist ja cool dass du sich an Water Marbling versucht hast! Und das Ergebnis ist ganz phantastisch geworden!! Ich trau mich noch nicht, habe Angst dass es noch ne fiesere Sauerei wird als Gradient mit Pinsel....

    Viele liebe Gruesse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt schon eine miese Sauerei, aber Spaß macht es trotzdem- oder gerade deswegen- tierisch!
      Versuch´s einfach ich bin schon jetzt auf dein Ergebnis gespannt :)

      Löschen
  3. Fürs erste Mal doch recht ansehnlich geworden. Meins ist gar nichts geworden und seitdem hab ich auch nicht wieder versucht, weil mir das ganze immer zu aufwendig war.

    AntwortenLöschen